Hervorgehobener Artikel

Gratis Gutschein für online wetten Info

Hier wollen wir dir nützliche und interessante Informationen zum Thema Sportwetten, genauer gesagt, gratis Sportwetten Bonus Gutscheine näher bringen.

Mittlerweile gibt es online Sportwetten Anbieter wie Sand am Meer und die Anzahl der verfügbaren Anbieter geht weit über 100 online Wettbüros hinaus.

Da diese Wettbüros untereinander in sehr starker Konkurrenz stehen, haben sich (anfangs einige und mittlerweile fast alle) die Wettbüros das Thema Sportwetten Bonus einfallen lassen um mehr Kunden von ihrem Produkt zu überzeugen.

Neue Kunden die ein Wettkonto bei einem Buchmacher eröffnen bekommen einen sogenannten Einzahlungsbonus von bis zu € 100. Aber nicht nur neue Kunden können in den Genuß eines Wettbonus kommen. Auch bestehende Kunden können zB. durch Empfehlung eines Freundes einen Bonus gutgeschrieben bekommen. Mittlerweile gibt es noch viele weitere Sportwetten Gutscheine, die Wettfreunden angeboten werden.

Jedoch sollte man bei solchen Sportwetten Gutscheinen immer genau hinsehen und sich auch die Bonusbedingungen durchlesen. Viele dieser Gutscheine sind durchaus sehr gute Angebote (wie z.B. die von Tipico, Bwin oder Bet365), jedoch sind andere Wett-Gutscheine einfach zum vergessen und nicht wert diese in Anspruch zu nehmen.

 

Wir wollen euch in diesem Blog immer wieder über neue Sportwetten Gutscheine berichten und werden euch unsere Erfahrungen hier wissen lassen.

Kurios: DDR-Lizenzen für Sportwetten gelten offline – aber nicht online

Das Verwaltungsgericht Schwerin hat jüngst ein kurioses Urteil gefällt, das das Potenzial hat, den Markt der Sportwetten Anbieter in Deutschland gehörig durcheinander zu wirbeln – allerdings nicht so gehörig, wie es der Mann gerne gehabt hätte, wegen dem die Richter sich überhaupt mit dem Thema Sportwetten und Sportwetten Lizenzen beschäftigen mussten.

DDR Lizenzen gelten

Konkret ging es nämlich um einen Mann, der in Mecklenburg-Vorpommern ein Wettbüro führte und seine Sportwetten auch gerne online anbieten wollte. Dies tat er über mehrere Jahre relativ unbehelligt, doch irgendwann forderte ihn der deutsche Staat dazu, seinen Betrieb einzustellen, da er keine gültige Lizenz zum Anbieten von Sportwetten besitzen würde und deshalb gegen den 2008 abgeschlossenen Glücksspielstaatsvertrag verstoße.

Das VG Schwerin gab beiden Parteien jeweils zur Hälfte recht. Der Mann verfüge sehr wohl über die nötige und gültige Lizenz, um ein normales Offline Büro für Sportwetten zu betreiben, befanden die Richter. Erhalten hatte er diese schon im März 1990 von der damaligen DDR. Zwischen dem Fall der Mauer und der Wiedervereinigung im Oktober 1990 fungierte die DDR weiterhin als unabhängiger Staat und hatte eine sehr viel lockere Glücksspiel Politik als die heute Bundesrepublik. Sie erteilte so zahlreiche Lizenzen zum Betrieb von Glücksspiel Stätten. Laut Deutschland-Vertrag, der die Wiedervereinigung regelt, gelten alle von der DDR ausgegebenen Lizenzen weiter, solange sie nicht durch ein neues gesamtdeutsches Gesetz aufgehoben wurden. Dies ist für die Glücksspiellizenzen nicht passiert. Diese gelten – und galten kurioserweise schon immer. Sie sind einfach vergessen worden. Jeder Inhaber einer DDR Lizenz darf deshalb an seinem Wohnort Sportwetten anbieten.

Online Sportwetten nicht zulässig

Allerdings, so die Richter weiter, gelte dies explizit nicht für Online Sportwetten. Das Internet und die entsprechenden Möglichkeiten seien zu der damaligen Zeit kein Thema gewesen, daher würden die Lizenzen dafür nicht gelten. Hier habe der Glücksspielstaatsvertrag sehr wohl seine Berechtigung. Der Mann, der juristisch für sein Wettbüro kämpfte, argumentierte allerdings auch, der Glücksspielstaatsvertrag verstoße gegen das Grundgesetz (Berufsfreiheit) und gegen geltendes EU-Recht. Damit fand er allerdings vor den Richtern keinerlei Gehör: Der Vertrag sei sehr wohl mit der Verfassung und dem Gemeinschaftsrecht vereinbar. Der Mann kann allerdings gegen diesen Entscheid Rechtsmittel einlegen.

Neue Werbung: Sportwetten vom Titan

Oliver Kahn hat im Laufe seiner Karriere viele Dinge geschafft, die als Unmöglich gelten. Bis heute ist der frühere Torhüter des FC Bayern München beispielsweise der letzte Deutsche, der die Wahl zum Welttorhüter für sich entscheiden konnte. Zudem gewann Kahn die Champions League, den UEFA Pokal sowie den DFB Pokal und zahlreiche Meisterschaften. Bei Deutschlands EM Sieg 1996 saß der Titan auf der Bank. Im Jahr 2002 führte Kahn Deutschland als Kapitän bis ins Finale – und dies, obwohl außer ihm und Ballack fraglos keine Spieler in der Mannschaft das Niveau dazu hatten. Nach seiner aktiven Karriere schaffte es Kahn zudem, sich als TV Experte landesweiten Sympathien zu erarbeiten. Kahn, so konnte man sich ein Bild machen, hatte auch etwas zu sagen und zwar auf eine Art, der man gerne zuhört.

Kahn rät zu Sportwetten bei Tipico

Von diesem Talent und fraglos auch von der großen Bekanntheit sowie Popularität möchte nun auch der Online Sportwetten Anbieter Tipico profitieren. Das Unternehmen und Kahn haben bereits seit längerer Zeit eine Partnerschaft, die nun vertieft wird. Kahn wird dabei zum Gesicht einer völlig neuen Werbekampagne, die nicht nur Sportwetten, sondern auch Sportwetten Gutscheine und alle sonstigen Angebote von Tipico umfasst. Die Kampagne trägt den Titel „Ihre Wette in sicheren Händen“. Der offizielle Startschuss für das Vorhaben war mit dem Beginn der 51. Saison der Bundesliga. Allerdings wird sie erst im Laufe der Vorrunde der Bundesliga im vollen Umfang ausgefahren. Die Schlagzahl der Werbungen soll dabei immer weiter gesteigert werden.

Die Inhalte der Kampagne

Kahn wird dabei auf unterschiedliche Weise für die Sportwetten von Tipico sowie den Online Buchmacher im Allgemeinen werben. Herzstück der Kampagne sind vor allem TV Spots, die primär die Zuschauer von Pay TV Sender Sky sowie der Sportschau zu sehen bekommen dürften. Ebenfalls Teil der Kampagne sind verschiedene Online Werbungen über Banner sowie kurze Werbeclips. Darüber hinaus möchte Tipico auch verschiedene Anzeigen mit Kahn in einschlägigen Magazinen schalten. Dabei möchte man aber explizit über die Grenzen von Kicker und Sport Bild hinausgehen. Bei Tipico freut man sich auf die Kamapagne mit Kahn. Dieser stehe für Leistung und Seriosität – genau wie das eigene Haus. Für die Fans von Sportwetten dürfte vor allem interessant sein, ob es im Rahmen der Kampagne auch die eine oder andere Bonus Aktion geben wird. Darüber ist bislang aber noch nichts klar.

Geheimtipp für Wetten oder Flop: Qua Vadis Bayer Leverkusen?

Kaum ein Team der deutschen Bundesliga ist vor der kommenden Saison so schwer einzuschätzen wie Bayer Leverkusen. Nach einem Jahr Pause kehrt die Elf von Sami Hyppiä in die Champions League zurück. Allerdings ist mit Sascha Lewandowski der bisherige Mann aus dem Trainerstab entfernt worden, den nicht wenige Beobachter eigentlich für das erfolgreiche Abschneiden verantwortlich machen. Nicht mehr bei Bayer spielt mit André Schürrle auch der Mann, der in den letzten beiden Spielzeiten gemeinsam mit Stefan Kießling aus dem Kader herausragen konnte. Er ging für 25 Millionen Euro Ablöse zum FC Chelsea. Wunsch-Nachfolger Kevin de Brunye konnte nicht verpflichtet werden. Gegangen sind auch Daniel Carvajal, der zu Real Madrid zurück musste sowie Michal Kadlec, der künftig in der Türkei sein Geld verdiente.

Nachfolger mit Potenzial

Auf der anderen Seite gelang es Bayer jedoch trotzdem, erfolgreich auf dem Transfermarkt zu agieren. Für rund zehn Millionen Euro wurde mit Heung-Min Son ein Stürmer vom Hamburger SV verpflichtet, der eine extrem große Zukunft haben dürfte. Für drei Millionen Euro kam mit Gulio Donati ein neuer neuer Rechtsverteidiger von Inter Mailand für ausgesprochen kleines Geld, der jedoch seine Qualität bereits nachweisen konnte. Der neue Ersatztorwart Andrés Palop soll dem Team vor allem mit seiner Erfahrung helfen. Die Transferaktivitäten des Klubs sind zudem noch nicht abgeschlossen.

Bei Bayer winken sehr gute Quoten

Auch die Wettanbieter wissen derzeit nicht so richtig, was sie mit Bayer Leverkusen anfangen sollen. Doch langsam stellt sich ein zumindest vorsichtiger Trend heraus: Bayer hat, so die Meinung, unter dem Strich doch an Qualität verloren, während andere Konkurrenten doch deutlich aufrüsteten. Die Quoten spiegeln dies wider. Wer darauf setzt, dass sich Leverkusen erneut für die Champions League qualifiziert, erhält im Moment bessere Wettangebote als vor der letzten Saison – und dies, obwohl Bayer damals eine ausgesprochen schlechte Spielzeit hinter sich gebracht hatte. Für begeisterte Spieler, die Online Sportwetten abschließen möchten, bei denen große Gewinne winken, ergibt sich deshalb eine ausgesprochen gute Chance. Denn geht die Rechnung der Bayer Verantwortlichen auf, die darauf bauen, dass die jungen neuen Kräfte ihr Potenzial abrufen, dann spielt Bayer auch in der kommenden Spielzeit eine sehr gute Rolle in der Bundesliga und hat beste Chancen, sich wieder für die Champions League zu qualifizieren.

Weitere Infos zu interessanten Sportwetten Quoten findet man auf: http://www.sportwetten-quoten.net

Sportwetten Gutscheine Aktionen 2013: Bei diesen Anbietern

Gutscheine sind aus verständlichem Grund für Sportwetten sehr beliebt. Denn wer mit diesen Sportwetten macht, der kann sich darüber freuen, ein lukratives finanzielles Geschenk zu erhalten. Oft kann man sogar eine dreistellige Summe durch die Gutscheine für die Sportwetten abstauben. Auch 2013 haben wieder einige Anbieter von Sportwetten angekündigt, derartige Gutscheine ausgeben zu wollen. Grund genug, einmal ein Blick auf die entsprechenden Online Buchmacher zu werfen und zu schauen, was man bei diesen holen kann.

Betvictor: Sportwetten Gutscheine bis zu 100 Euro

Bei Betvictor kann man in diesem Jahr bis zu 100 Euro über einen Gutschein holen. Bedingung ist, dass man ein neues Konto eröffnen muss und damit nicht schon gewettet haben darf. In diesem Fall wird der erste Einsatz noch einmal als Gutscheinbonus dazu gegeben. Als ein einfaches Beispiel: Man hat sein Konto eingerichtet und wettet nun, dass der FC Bayern München den FC Chelsea im Supercup schlagen wird. Dieser Tipp ist einem 60 Euro Wert. Nun erhält man die 60 Euro noch einmal. Die Wette ist also ohne Risiko. Gewinnt man, ist sie sogar überaus lukrativ.

Sportingbet: Verlierer können sich trösten

Sportingbet bietet in diesem Jahr einen Gutschein an, der auch für Bestandsspieler des Online Buchmachers überaus interessant sein dürfte und der vor allem dann nützt, wenn man eine riskante Wette machen möchte. Wer eine Wette mit einer Quote von über 1,5 platziert, erhält, sollte er verlieren, seinen gesamten Wetteinsatz bis zu einer Höhe von 100 Euro zurück. Als Beispiel: Wer glaubt, dass der 1. FC Saarbrücken Werder Bremen in der ersten Runde im DFB Pokal schlagen wird, weil Grün-Weiß in den letzten beiden Jahren eine Blamage in der ersten Pokalrunde erlebt hat, kann sich so absichern. Gewinnt man, erhält man eine schöne Summe. Verliert man, ist es kein Problem.

Bwin: 25 Euro zusätzlich bei der Anmeldung

Bei Bwin kann man derzeit bei der Anmeldung ein zusätzliches Guthaben für Sportwetten über einen Gutschein in Höhe von 25 Euro abstauben. Alles, was man hierfür tun muss, ist es, auf diesen Link zu klicken und schon wird man in die richtige Richtung geleitet. Weitere nennenswerte Bedingungen für das Guthaben gibt es nicht.

Gutschein-Boom im Internet auch bei Sportwetten

Wer sich mit dem Internet auskennt, wird wissen, dass sich Tag für Tag zahlreiche Schnäppchen machen lassen, wenn man etwas Zeit investiert und sich auf die Suche nach passenden Gutscheinen macht, die es von einer Vielzahl an Anbietern etwa für Online-Shop oder Online-Spiele gibt.

Buchmacher machen da keine Ausnahme und bieten in erster Linie Neukunden, zuweilen aber auch Bestandskunden Wettgutscheine in Form von Gratis-Wettguthaben oder Freiwetten.

Am einfachsten ist es sicherlich für Wettfreunde, die bei einem Buchmacher noch kein Konto haben. In der Regel genügt es dann, ein Konto zu eröffnen und eine erste Einzahlung vorzunehmen, um einen Bonus zu erhalten, der sich meist nach der Höhe der ersten Einzahlung richtet, wobei es nach oben hin Grenzen gibt. Beispielsweise gewähren mit Tipico und Bet365 zwei der derzeit besten in Deutschland agierenden Buchmacher einen Bonus von jeweils 100 Prozent auf die erste Einzahlung bis hin zu maximalen 100 Euro. Wer also den vollen Bonus ausschöpfen möchte, sollte 100 Euro auf sein Wettkonto überweisen, das anschließend dank des geschenkten Wettguthabens 200 Euro aufweist, die schon ein sehr ordentliches Startkapital darstellen und für einige Wetten reichen sollten. Sofern man ein glückliches Händchen und natürlich gewisses Fachwissen hat, lässt sich dieses Geld auch schnell vermehren.

Wer in der Euphorie über viele Bonusangebote gleich bei mehreren Buchmachern gleichzeitig ein Konto eröffnen möchte, sollte aufpassen, dass der Bonus immer an gewisse Bedingungen geknüpft ist, die erfüllt werden müssen, bevor eine erste Auszahlung möglich wird. Wer sein Geld im kommenden Monat wieder benötigt, sollte sich folglich mit zunächst einem oder maximal zwei Anbietern zufrieden geben.

Auch deshalb, weil bei manchen Buchmachern ein zeitliches Limit für die Erfüllung der Bedingungen gesetzt ist. Gelingt es nicht, innerhalb eines bestimmten Zeitraums von beispielsweise 90 Tagen die geforderten Umsätze mit Sportwetten unter Berücksichtigung von meist vorgegebenen Mindestquoten zu erfüllen, droht der Abzug des Bonus.

Wer die nötige Geduld aufbringt und nicht übertreibt, kann aber mehrere Monate lang mit Gratis-Wettguthaben spielen, da es kaum einen Buchmacher gibt, der auf ein entsprechendes Angebot verzichtet. Rechnet man die Boni aller Buchmacher zusammen, kommt man in jedem Fall auf ein nettes Sümmchen, das man nicht selbst aufbringen muss, um zusätzliche Spannung in Fußballspiele oder andere Sportevents zu bringen.