Anmelden und den Bet365 bonus von bis zu 100 Euro kassieren

Sportwetten im Internet werden immer beliebter. Weil zahlreiche Menschen das Tippen auf Sportereignisse im Allgemeinen und Fußballspiele im Besonderen für sich entdeckt haben, ist der Sportwettenmarkt heiß umkämpft. Um neue Kunden gewinnen zu können, bieten zahlreiche Wettanbieter einen Willkommensbonus in oft beträchtlicher Höhe wie beispielsweise den Bet365 bonus, der bis zu 100 Euro betragen kann.

Sich diesen Bet365 bonus zu sichern ist dabei alles andere als schwer. So genügt es schon, ein Wettkonto bei Bet365 zu eröffnen und eine Einzahlung vorzunehmen, um den Bet365 bonus zu erhalten. Die Höhe des Bonus ist dabei an die Höhe der ersten Einzahlung geknüpft. So beträgt der Bet365 Bonusbetrag 100 Prozent des eingezahlten Betrages bis hin zu maximalen 100 Euro. Wer also 100 Euro einbezahlt, darf sich über einen Bonus in Höhe von 100 Euro und ein Startguthaben von 200 Euro freuen. Wer gleich in die Vollen geht und 400 Euro überweist, muss sich ebenfalls mit einem Bonusguthaben von 100 Euro zufrieden geben. Bei einer geringeren Einzahlung als 100 Euro fällt natürlich auch der Bet365 bonus geringer aus. So beträgt der Bonus bei einer Einzahlung von 40 Euro ebenfalls 40 Euro und das Startguthaben folglich 80 Euro.
Zu beachten ist, dass mindestens 10 Euro einbezahlt werden müssen, um einen Bonusbetrag zu erhalten.

Damit der Bet365 bonus nach erfolgter Einzahlung gutgeschrieben wird, muss im Mitgliederbereich ein vorher per E-Mail erhaltener Code eingegeben werden. Anschließend befindet sich der Bonusbetrag im sogenannten Bonus-Guthaben. Anders als bei anderen Buchmachern kann mit dem Bet365 bonus somit nicht sofort gewettet werden, sondern der Bonus muss erst freigespielt werden.

Freigespielt wird die Bonussumme, indem der eingezahlte Betrag und der Bet365 bonus jeweils dreimal umgesetzt werden. Wer also 100 Euro einbezahlt und folglich den höchstmöglichen Bonusbetrag von 100 Euro erhalten hat, muss verschiedene Wetten im Wert von mindestens 600 Euro platzieren, wobei nur Wetten mit Quoten von 1,5 oder mehr angerechnet werden, um ein einfaches Freispielen des Bet365 bonus durch Wetten auf Favoritensiege wie den FC Bayern München oder den FC Barcelona zu verhindern.

Wurden die Überschlagsbedingungen erfüllt, wird das bisherige Bonus-Guthaben automatisch dem verfügbaren Wettguthaben gutgeschrieben. Dieses kann dann je nach Wunsch für weitere Wetten bei Bet365 verwendet oder aber auch schon ausgezahlt werden.

Unter allen Bonus-Angeboten zählt der Bet365 bonus sicherlich zu den besten. Zum einen lässt sich mit den quasi geschenkten 100 Euro das persönlich Wettbudget ordentlich aufbessern und zum anderen sind die Umsatzbedingungen im Vergleich zu manch anderem Anbieter äußert human. Aufpassen muss man aber, dass der nötige Umsatz innerhalb von 90 Tagen erreicht wird, da der gewährte Bet365 bonus ansonsten wieder abgezogen wird und aus dem Bonus-Guthaben verschwindet.

Soweit sollte es aber gar nicht erst kommen, denn bei Bet365 dürfte jedermann interessante Wetten finden, auf die es sich zu setzen lohnt. So gehört neben dem Bonus- auch das Wettangebot von Bet365 zu den besten auf dem Markt. Mit einer Unmenge an Wetten sowie den überdurchschnittlich hohen Quoten kann kaum ein Mitbewerber konkurrieren, sodass der wachsende Kundenstamm von Bet365 nicht wirklich verwundert.