Sportwetten: Einsteiger winken tolle Neukundenangebote

Sportwetten haben in den vergangenen Jahren vor allem durch die rasante Entwicklung des Internets enorm an Popularität gewonnen und werden längst nicht mehr argwöhnisch begutachtet oder nur mit Spielsüchtigen in Verbindung gebracht.

Woche für Woche setzen zahlreiche Menschen Geld auf die Spiele der Bundesliga oder auch auf Partien der Champions League und internationaler Ligen, um zum einen für zusätzliche Spannung zu sorgen, zum anderen aber auch in der Hoffnung darauf, etwas Geld zu verdienen. Obwohl langfristig der Großteil aller Wettfreunde ein Minus einfährt, gibt es dennoch Möglichkeiten, auch auf Dauer etwas hinzuzuverdienen. Wichtig ist dafür eine Strategie, die man durchzieht und die man auch bei Rückschlägen nicht voreilig aufgeben sollte.

Wer bislang noch keine Sportwetten abgegeben hat, aber es gerne einmal versuchen würde, ist zu Beginn indes in der komfortablen Situation, bei vielen Buchmachern mit geschenktem Geld wetten zu können. Beispielsweise bieten mit Bet365 und Interwetten zwei der derzeit besten Buchmacher, die auf dem deutschen Markt aktiv sind, neuen Kunden nach der Eröffnung eines Wettkontos einen Bonus in Höhe von 100 Prozent auf die erste Einzahlung, wobei der Bonus jeweils auf maximal 100 Euro beschränkt ist und unterschiedliche Bedingungen daran geknüpft sind, die erfüllt werden müssen, ehe eine erste Auszahlung möglich ist.

Während bei Interwetten der Bonus erst in fünf Schritten freigespielt werden muss, kann man bei Bet365 gleich damit wetten, wobei nach einer Einzahlung von 100 Euro das Startguthaben mit 200 Euro nicht von schlechten Eltern ist. Mit begrenztem Risiko kann man damit die Welt der Sportwetten für sich entdecken und vielleicht auch einmal einen etwas gewagteren Tipp abgeben, der mit eigenem Geld etwas schwerer fallen würde.

Weil es natürlich nicht verboten ist, sich bei mehreren Buchmachern anzumelden, kann man auch mehrfach einen Bonus in Anspruch nehmen und so über mehrere Wochen oder sogar Monate hinweg mit begrenztem Risiko wetten. Beachten sollte man dabei allerdings, nicht zu viele Wettkonten gleichzeitig zu eröffnen, weil die Bonusbedingungen, die es meist durchaus in sich haben, bei manchen Anbietern innerhalb einer bestimmten Zeit von etwa 90 Tagen erfüllt werden müssen. Schafft man das nicht, droht der Bonus wieder verloren zu gehen.